Interviewpartner

Simone Carneiro

Gewohnte Abläufe prägen den Alltag, ein Wohlgefühl entsteht, wenn Erwartungen sich erfüllen – umso irritierender sind Momente, wenn Muster brechen. Ein Szenario, welches als Schreck verbucht werden oder im Gegenteil kreatives Potential freisetzen kann, da Gewohntes und Muster in diesem Moment hinterfragt werden können und Fehlerhaftes als Resultat von Zufällen Ausgang für Neues sein kann. Simone Carneiro ist eine Cross-Media Künstlerin, österreichisch-brasilianischer Herkunft. Nach ihrem Studium der Malerei und Grafik an der Akademie der Bildenden Künste Wien, machte sie eine Residency im Experimental Television Centre in New York, auf die weitere folgten. Zu den Ausstellungsorten ihrer Arbeiten zählen der öffentliche Raum (Museumsquartier Wien), ein Theater (Brasilianisches National Theater), Galerien und Museen (Tate Liverpool und Künstlerhaus), sowie Festivals (Soundframe). Derzeit ist sie Artist-in-Residence im Seelab Aspern Stadt, Wien. Ihre Arbeiten sind so vielfältig wie die zahlreichen Medien, der sich sich bedient. Wiederkehrende Momente in ihrem Werk sind sozial-politische Anliegen, das Erkennen und Brechen von Mustern sowie Kooperationen mit anderen Künstlern.

►► 010 – Kunst & Hyperreality

Stefan Franke

Beruflich ursprünglich aus dem IT-Bereich stammend, beschäftigt sich Stefan Franke seit 2004 aktiv mit grenzwissenschaftlichen Themen (insb. Bewusstseinsphänomenen). Daraus gingen diverse Publikationen (online und in Fachliteratur), Podcasts, Veranstaltungen, Vorträge und Forschungsprojekte hervor. Seit 2010 beschäftigt er sich mit Remote Viewing: zuerst autodidaktisch Fachliteratur studierend,  absolvierte er 2012 eine Ausbildung bei Manfred Jelinski. Seit dieser Zeit hat Stefan Franke mehrere hundert Projekte durchgeführt, gemonitort oder getasket und an vielen Recherchen und Beratungen mitgewirkt.

www.erkenntniswerkstatt.de

►► 014 – Coordinate Remote Viewing & die Matrix

Werner Hennrich

Geboren 1964, lebt als IT-Freelancer in der Nähe von Wien. Hatte schon als Kind Interesse an metaphysischen und spirituellen Themen und verlor in seiner Jugend das Vertrauen zu den kirchlichen Institutionen, weil diese seiner Meinung nach die Menschen klein halten, anstatt sie in ihrem Wachstum zu fördern. Er lebte in der Folge einige Jahre puren Materialismus, Atheismus und Nihilismus, bis er in seinen frühen Zwanzigern in Kontakt mit der Chaosmagie kam, die ihm eine magische Perspektive bot, welche westliches rationales Denken anerkennt und nutzt, anstatt es zu verdrängen. In ihrem Umfeld lernte er und praktiziert seither ein breites Spektrum an magischen Techniken und folgt über die Jahre seinem Weg der Selbstermächtigung und Re-Integration jener kulturell verdrängten Themen von Idealismus, dem Sinn im Leben, einer Ultimativen Realität, Geist & Reinkarnation und dergleichen mehr auf undogmatischer, rationaler Basis. Er liebt das Leben in der 3D, die Natur und den Planeten, kocht gerne, klettert regelmäßig und mit großer Freude, baut gerne selber und repariert lieber als daß er neu kauft. Er ist mit Begeisterung neugierig und auf dem ewigen Weg unterwegs zur Meisterschaft.

►► 011 – Geist, Materie & Chaos

►► Whisky & Schutz

Jessica Kaiser

Jessica Kaiser gilt als eine der erfolgreichsten Konzertgitarristinnen der jungen Generation. Als Solistin trat sie bereits mit verschiedenen Orchestern und in Konzerthäusern rund um den Globus auf, von der Philharmonie in Baku/Aserbaidschan bis zum Herkulessaal der Residenz in München. Neben ihrer solistischen Tätigkeit ist Jessica Kaiser begeisterte Kammermusikerin und tritt in verschiedenen Besetzungen in Erscheinung. Eine besondere Stellung nimmt dabei das bereits 2006 mit dem Gitarristen Jakob Schmidt gegründete KAISER SCHMIDT Guitar Duo ein. Zusammen wurden sie mehrfach bei internationalen Wettbewerben ausgezeichnet, Konzertreisen führten das Duo bereits bis nach Brasilien. 2017 erschien die Debüt-CD beim Label aureavox. Mit der Geigerin Johanna Ruppert gründete Jessica 2016 das Duo Karuna, mit dem sie im Mai 2017 beim internationalen Kammermusikwettbewerb in Gorizia/Italien ausgezeichnet wurde. Höhepunkte ihrer bisherigen musikalischen Laufbahn waren außerdem Engagements im Rahmen renommierter Festivals und Konzertreihen in Deutschland, Österreich und Italien, für die kommende Saison sind unter anderem Konzerte in Ecuador, Spanien und China geplant.

http://jessicakaiserguitar.com/

►► Q&A – Invokation

►► Q&A – Divination

Jeffrey Kripal

Dr. Jeffrey John Kripal was born in 1962 and is the J. Newton Rayzor Professor of Philosophy and Religious Thought and former chair of the Department of Religious Studies at Rice University in Houston, Texas. He is the author of Mutants & Mystics as well as numerous other publications, translations and books on the study of comparative erotics and ethics in mystical literature, Asian religions, popular Culture and the history of Western esotericism from gnosticism to New Age religions. In 2016 he co-authored The Super Natural with Whitley Strieber.

Jeffrey Kripal at Rice University

►► Interview with Dr. Jeffrey Kripal for CROPfm

Dr. Nachtstrom

Doc Nachtstrom, geboren im Jahr des Sgt. Pepper, ewiger Sinnsucher und Hobbymystiker. War in den 90er-Jahren des vorigen Jahrhunderts als Elektronikmusiker und Soundtrack-Komponist tätig, seit dem Millenium Radiomoderator, Herausgeber (VISIONARIUM) und Journalist in Print und Online. Cannabis-Aktivist und Büchersammler, hat eine große Vorliebe für Comics und Pop-Kultur.

►► 006 – Comics & Spiritualität

NeoCoretex

NeoCoretex: Geboren 1980 in Kattowitz, Polen. Wohnt in Regensburg. Interessiert sich dafür, die Gesamtheit der Dinge zu verstehen und zieht deshalb unter anderem Verbindungen zwischen Geld, Macht, Spiritualität, Physik, Biologie, Astrophysik und Aliens.

►► NeoCoretex Begins

Benny Pamp

Seit vielen Jahren beschäftigt sich Benny Pamp mit den Themen rund um Bewusstseinsforschung und Pädagogik. Entsprechend seiner Neigung lenkte er seinen beruflichen Werdegang: Nachdem für ihn immer deutlicher wurde, dass die anerkannten Lehrmeinungen teilweise veraltet und widerlegbar waren, entschied er sich gegen eine orthodoxe Ausbildung. Neben seinem Fachabitur in Wirtschaft und Verwaltung studierte er weiterhin in den oben genannten Themen. Mit diesem Hintergrund machte er sich selbstständig. 2011 entdeckte er während seiner Recherchen in den Bereichen der Bewusstseinsphänomene die Technik Remote Viewing. Interessiert an der Funktionsweise, trafen er und Stefan Franke aufeinander. Seither war Benny Pamp an hunderten Einzelprojekten und Beratungen beteiligt. Seiner Affinität zur Bewusstseinsforschung und Pädagogik ist er weiter treu geblieben, was nicht zuletzt bei Beratungen und Ausbildungen von Vorteil ist.

www.erkenntniswerkstatt.de

►► 014 – Coordinate Remote Viewing & die Matrix

Betsy Pool

Betsy is an activist and entrepreneur who works on the frontier of the Human Consciousness movement. Her life is based in The Federation of Damanhur, a research community, in Northern Italy. Damanhur is a laboratory for environmental, social and spiritual research and a magnet for the world’s cutting edge thinkers. The United Nations has recognized Damanhur as a model for a sustainable future.

There, she is the co-founder of The Institute for the Mythology of Humanity, an organization that works with researchers and storytellers worldwide to elucidate a history of humanity that was previously reserved in esoteric archives.

Betsy and her husband are part of an invited international coalition of activists who meet yearly in the peace research community of Tamera in Portugal for „Global Love School“. The coalition works to bring Tamera’s research into the world through a platform called Terra Nova—Global Revolution and the Healing of Love, recognizing LOVE as the fundamental force within the universe.

Betsy is a Transmedia producer with an extensive background as an award winning writer-producer in film, television production and as a former Broadway lighting designer who was part of the original teams who brought shows including “Les Misérables”, and “Sunday in the Park with George” to the world. She brings decades of media experience into her work to support the imperative shift in human consciousness of which we are all participants.

Through the Institute, Betsy travels the world as a speaker, and connector for pioneers within the Human Consciousness Movement. She produces and hosts the YouTube series “Confessions of a Time Monk”, where she shares the personal stories of world renowned activists, physicists, researchers, leaders in the human potential movement, mediums, channelers, and relationship anarchists.

Her inspiration and activism spring from a shared vision for a planetary shift in consciousness that is both individual and collective.

http://mythologyofhumanity.com/

https://www.facebook.com/mythologyofhumanity/

►► Whisky & Cosmic Stories

Jörg Vogeltanz

Mag.art. *27.08.1968. 1988 – 1992 Studium der Bühnengestaltung (Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz). Seit 1993 Spartenübergreifender freischaffender Künstler mit Schwerpunkt auf Suggestivismus, Illustration und Sequenzielle Medien (v.a. Comics & Graphic Novels, Video). Lehrbeauftragter an der FH Joanneum, Studiengang Industrial Design und an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Graz, Studiengang Bühnengestaltung. Gründungsmitglied des Kunstvereins entrancexit und Gründer der edition preQuel. Illustrationen, Cartoons, Comics, Layout und Graphic Design für verschiedene Auftraggeber bzw. Medien und Graphic Novels unter dem Label edition preQuel. Covergestaltungen/Typographie u.a. für Milena Verlag, Wien und VISIONARIUM, Graz. Diverse Music Videos (Konzept/Regie, Schnitt, Post Production, Artwork, Animation) für Lepenik, Die Buben Im Pelz und Black Palms Orchestra, Animation Artwork und Graphic Design für fragile features, Lotus Film und shotshotshot.

www.vogeltanz.at

www.prequel.at

►► 003 – Erinnerungslücken & unheimliche Begegnungen

►► NOW: Return to Twin Peaks

Andreas Winter

Andreas Winter (Jahrgang 1966) ist der Gründer und Leiter des Instituts Andreas Winter Coaching in Iserlohn. Der Diplompädagoge (Uni Dortmund) praktiziert dort Gesundheits-, Erziehungs- und Konfliktberatung. Er blickt auf eine über 30-jährige Erfahrung mit Hypnose- und emotionalen Lerntechniken zurück.

www.andreaswinter.de

►► 008 – Psychokinese & Wellenreiten

Advertisements